Hier findest du aktuelle Informationen und News rund um das Thema Hund in Berlin, zum Verein und zum Hundegarten.

[14.6.2018] Zeckenentfernung – einfach super!

Zecken sollten möglichst mittels eines Zeckenhaken entfernt werden. Bei Zeckenzangen besteht die Gefahr, dass der Kopf oder das Stichwerkzeug abgeknipst, oder die Zecke zerquetscht wird.

Dadurch kann der Borreliose Erreger in den Hundekörper gelangen.
Und ja, auch wenn es landläufig „Zeckenbiss“ heißt, die Zecke beißt nicht sondern sticht. Sie ritzt die Haut des Opfers an, sticht dann ihren Stechrüssel in der Haut des Menschen oder des Tieres.


Wir konnten einen super Preis für Zeckenhaken für euch vereinbaren.
Statt 5,95 € für ein Set zahlen wir nur 1,70 € je Stück (2,90 € je Set). Zuzüglich Versandkosten von 90 Cent je Bestellung.
Zu bestellen bei Dogs Now Mail:  info [at] dogs-now.de  Bitte den Code „Hunde Moabit“ sowie die Anzahl (Einzel-Zeckenhaken oder 2erSet) und eure Lieferadresse in der Bestellmail nennen.

[28.5.2018] Hundeführerschein & Prüfung beim Mensch&Hund in Berlin -Moabit

Der nächste Vorbereitungskurs für den BHV-Hundeführerschein und gleichzeitig ein idealer Kurs um die Alltagstauglickeit, Verkehrssicherheit, soziale Interaktionen und vieles mehr zu trainieren, startet am Dienstag, den 3.Juli.

Alles Weitere unter HuFü

Am Sonntag, den 26.August wird auf dem Platz des Mensch & Hund Moabit e.V. in Moabit der BHV-Hundeführerschein abgenommen. Auch als Nichtmitglieder können sie sowohl am Kurs als auch an der Prüfung teilnehmen. Und auch ohne den Kurs können sie an der Prüfung teilnehmen.

Melden Sie sich einfach bei uns unter vorstand at hundeverein-berlin.de


[19.5.2018] Training mit Spaß für Jeden

Erste Gassirunde am Samstagmorgen: Warum nicht mit einem Hundetraining verbinden?

Probleme mit ihrem Hund? Wir sind für sie und ihren Hund da!

Unser Jedermann/-fraukurs  Every Dog © ist für fast jeden Hund und für jeden Halter geeignet.

Schnupperpreis: 7,77 € je Stunde

(bei Buchung des 9 Stunden Kurs)

Kursinhalte:

  • Spaß am Miteinander – Mensch und Hund als Team
  • Leinenführigkeit
  • Problemerkennung und Problemlösung
  • Sozialverträglichkeit
  • Grundkommandos
  • Verkehrssicherheit
  • Maulkorbtraining

Für den nächsten Kurs sind noch wenige Plätze frei. Melden sie sich JETZT an.

AnmeldeformularEveryDog — Wir bestätigen in Reihenfolge des Anmeldeeingangs.

Der Kurs umfasst neun Stunden (an sechs Terminen). Es erwartet sie eine freundliche Atmosphäre. Wir gehen auf sie, ihren Hund und ihr Problem ein. Wenn sie an einem der Termine mal nicht können, kein Problem.

Weitere Infos: http://hundeverein-moabit.de/hundetraining/every-dog-training/

AnmeldeformularEveryDog


[16.5.2018] Das neue Logo des Mensch & Hund Moabit e.V.

Seit Monaten wurde am neuen Logo getüfftelt. Mitglieder, Vorstand und professionelle Illustratoren sowie Designer haben sich eingebracht.

Die Mitglieder des Vereins haben abgestimmt und nun steht das neue Logo fest. Es kann in verschiedenen Arten eingesetzt werden: Einzeilig oder Zweizeilig, farbig oder schwarz-weiß. Je nach Bedarf, ob Flyer, Briefpapier, Visitenkarten etc.

Hier präsentieren wir unser neues Logo:


[15.5.2018] Logoabstimmung

Logoabstimmung:

Es kann noch bis Mittwoch 16.5.2018 um 10 Uhr abgestimmt werden unter:

https://pollunit.com/de/polls/RKV72zu0JBSqePJ_eJhnqw


[10.5.2018] Erlebnisspaziergang mit Hund an Pfingsten

Mit einer kleinen Gruppe Menschen & Hunde am Müggelsee spazieren gehen, dabei Spaß haben aber auch etwas lernen?

Der Mensch&Hund Moabit e.V. lädt sie herzlich zu unserem Erlebnisspaziergang am Pfingstmontag ein. Unter fachkundiger Leitung geht es in herrlicher Natur um eine schöne gemeinsame Zeit. Hunde und Menschen werden bei verschiedenen kleinen Wettbewerben viel Spaß haben. Natürlich wird es viele Informationen und Tipps über Hundekommunikation, Hundeverhalten, Hundeerziehung aber auch individuelle Problematiken geben. Abschließend klingt der Spaziergang auf einem „schwimmenden Cafe“ aus.

Lesen sie hier weiter: Klicken Erlebnisausflug


9.05.2018 – Hundetrainings und Events zu sozialen Preisen

Wenn man nur eine kleine Rente bezieht, oder in die Arbeitslosigkeit gerutscht  oder noch Schüler ist, dann ist es schwierig an sozialen Aktivitäten teil zu nehmen.

Aber genau dann ist es so wichtig „mit dabei“ zu sein. Denn nichts ist schlimmer als Isolierung oder Einsamkeit.

Hundetraining – Aber wie ohne Geld?

Die Gesellschaft möchte verständlicherweise, dass Hunde gut erzogen sind und sich im öffentlichen Straßenland benehmen können. Dazu benötigt es eine frühe Sozialisierung des Hundes. Und wenn der „Hund schon in den Brunnen gefallen ist“, also z.B. aus dem Tierschutz stammt und Probleme mit dem Alltag oder der Umwelt hat, oder ein Neuhundehalter sehr gerne seinen Hund erziehen möchte, aber nicht weiß wie:

Dann ist ein Hundetraining, Hundekommunikationsstunden und Erlebnisspaziergänge unter fachlicher Anleitung das richtige Mittel.

Aber Hundetrainings, Workshops und Erlebnisspaziergänge kosten Geld. Denn Trainer, Organisation, Materialien und Co. müssen auch bezahlt werden.

Der Mensch&Hund Moabit e.V. möchte ALLE unterstützen

Der Mensch & Hund Moabit e.V. hat sich von Anfang an auf die Fahne geschrieben „Wir beziehen ALLE ein, wir unterstützen ALLE“.

Darum ist der Mitgliedsbeitrag von nur 10 € im Jahr auch extrem günstig. Jeder soll sich dies leisten können.

Rentner, Niedrigverdiener, ALGII Bezieher und Schüler erhalten Vergünstigungen

Der neue Vorstand findet Lösungen

Der neue Vorstand hat beschlossen, dass es sehr wichtig ist, gerade auch die mit einzubeziehen, die sich Hundetrainings im Normalfall nicht leisten können oder Menschen die mit ihrem Hund oft alleine zuhause sind, weil Veranstaltungen meist zu teuer sind oder Hunde dort verboten sind.

Sollten Sie also an einem unserer Kurse, Workshops, Ausflüge oder Event teilnehmen wollen und es sich nicht leisten können: Dann sprechen sie uns an und mit dem jeweiligen Nachweis finden wir einen vergünstigten Preis.

[Der Vorstand]


Flohmarkt am 2.Juni im Hundegarten

[4.Mai 2018]   Wir planen unseren 1. Flohmarkt. Es kann sich ab jetzt JEDER anmelden und einen Stand eröffnen!

Sie verkaufen alles was Sie nicht mehr benötigen. Egal ob Kleidung, Haushaltsartikel oder Hundezubehör oder  andere Dinge.
Natürlich bleibt auch Zeit für einen kleinen Plausch. So können sich Hundehalter und Nicht-Hundehalter kennen lernen. Für Leckereien vom Grill, Kaffee, Getränke und Kuchen ist gesorgt.
Mit einer kleinen Spende für die Standfläche unterstützen Sie den Hundegarten. Es stehen dringende Renovierungen an und wir möchten weiterhin unsere günstigen Kurse anbieten können.

Wo?:

Im Hundegarten des Mensch & Hunde Moabit e.V. Anfahrtskizze siehe HIER

Wann?:

Am Samstag, den 2.Juni 2018 ab 13 Uhr

Sie wollen verkaufen / einen Stand?:

Spende für eine Standfläche bis zu 3 m:
Mitglieder: 10 €
Nicht-Mitglieder: 15 €
Tische, Decken o.ä. zum Präsentieren der Waren müsse selbst mitgebracht werden.

Bitte melden Sie sich mit diesem Anmeldeformular an: Flohmarkt Anmeldeformular

Standvergabe in Reihenfolge der Zahlungseingänge


9.März 2018 – Anschnallpflicht für Hunde im Auto

Während Kinder im Auto in Kindersitzen angeschnallt sind, sieht man Hunde überall im Auto. Wir haben uns gefragt, ob es eine Anschnallpflicht für Hunde im Auto gibt.

Unsere Recherche hat ergeben: Ja, es gibt eine Art Anschnallpflicht. Kurioserweise werden Hunde als Ladung gewertet. Und wie wir alle im Führerscheinkurs gelernt haben, muss Ladung gesichert werden.

Aber welche Art von Sicherung reicht dem Gesetzgeber? Und was kostet es wenn wir unsere Hunde nicht sichern?

Aufschlussreiche Antworten und einen Test welche Hundebox am Besten ist, haben wir hier gefunden: Hier klicken


6.März 2018 – EVERY DOG© TRAINING

Der Hundeverein Berlin hat sich wieder etwas einfallen lassen: Das Hundetraining für fast jeden Hund mit viel Spaß …. Die Gründe können vielfältig sein, warum das Every Dog Training besucht wird: Du möchtest an der Leinenführigkeit arbeiten oder dein Hund hat Probleme bei Ablekung auf deine Kommandos zu hören? Dein Hund ist aufgeregt bei Hundebegegnungen? Du möchtest einfach gemeinsam mit anderen Hundehaltern trainieren? Du hast Fragen zu Dingen die nicht so gut laufen?

In all diesen Fällen bist du bei diesem Training genau richtig.

Das sind die Kursinhalte:

  • Spaß am Miteinander – Mensch und Hund als Team
  • Leinenführigkeit
  • Sozialverträglichkeit
  • Verkehrssicherheit
  • Informationen zu Problemlösungen
  • Grundkommandos
  • Maulkorbtraining

Der Kurs geht über 7 Stunden an 5 Terminen. Man muss nicht jedes Mal da sein.

Der Sonderpreis für Mitglieder beträgt nur 60 €. Nichtmitglieder zahlen nur 69 €. Der Kurs findet samstags statt.

Interesse? Dann melde dich an: http://hundeverein-moabit.de/hundetraining/every-dog-training/


10.Februar 2018 – Hundeversicherung

Eine Frage die alle Hundehalter sich früher oder später stellen: Welche Hundeversicherung ist gut (und zahlbar). Ein von uns sehr geschätzer Blogger testet und wertet seit über 6 Monaten Hundeversicherungen aus. Zwei Versicherungen sind ganz vorne gelandet. Mit beiden Versicherungen sind wir aktuell im Gespräch. Denn wir möchten für die Mitglieder und Freunde des Mensch und Hund Moabit e.V. einen Specialtarif aushandeln.  Wir alle wünschen uns eine gute Hundeversicherung, die im Falle eines Falles auch zahlt. Und wenn man dann durch den Mensch und Hund Moabit e.V. auch noch eine Ermässigung beim Versicherungstarif bekommt, ist das doch super.

Daher, wenn sie gerade überlegen, ob sie die Versicherung wechseln sollen, oder auf der Suche nach einer guten Versicherung sind: Warten sie noch etwas. Wir informieren sie sobald wir alles Schwarz auf Weiß haben.

[C.O.]


9.Februar 2018 – Hundekommunikation – Betreute Spielstunde im März

Seit langer Zeit haben sich die Mitglieder betreute Spielstunden gewünscht. Den so oft fragt der Hundehalter sich: Ist das noch Spiel oder schon Ernst? Muss ich da eingreifen oder „regeln die das unter sich“? Spielen oder mobben die? Wann greife ich wie ein? Wie gehe ich mit meinem Hund auf einen Hundeplatz/ einen Hundegarten wenn ich die anderen Hunde nicht kenne? Mit Leine oder ohne? Sollte ich vorher mit den anderen Hundehaltern sprechen oder „lese“ ich die anderen Hunde? Aber wie? Und wann sollte ich besser wieder gehen?

Diesem lange gehegten und wichtigen Wunsch möchte der neue Vorstand nachkommen. Wir haben nun, zusammen mit einem Hundeprofi, Hundekommunikationsstunden geplant und terminiert.

Du möchtest teilnehmen? Dann melde dich bitte an. Nur bestätigte Anmeldungen können teilnehmen. Denn die Hundekommunikationsstunden machen nur Sinn, wenn die Anzahl der Teams begrenzt ist, damit der Hundeprofi auch alle Fragen beantworten und alle Situationen erklären kann.

Bei Bedarf werden noch weitere Termine angesetzt.

Und für die Mitglieder des Vereins gibt es noch ein Goodie: Die Mitglieder des Vereins (alle die vor dem 9.2.2018 als Mitglied angemeldet waren) können KOSTENLOS teilnehmen. Eine Annmeldung (mit Bestätigung!) muss aber trotzdem sein.

Wer nun Interesse hat, meldet sich bitte über das Formular in diesem Link an: Hundekommunikation-Betreute Spielstunde

[C.O.]


8.Februar 2018 – Der Hundeführerschein

Vorbeitungskurse und Prüfungen bei uns auf dem Platz

Wie alle wissen, ist das neue Berliner Hundegesetz zum 1.1.2018 in Kraft getreten. Die Bezirksämter arbeiten an den Durchführungsverordnungen. Soweit wir informiert sind, sollen diese noch vor Ende April in Kraft treten.

Damit wir vorbereitet sind, haben wir einen Hundeführerschein Vorbereitungskurs erarbeitet. Wir haben hier alles einfließen lassen, was in der BHV-Prüfungsordnung vorkommt. So dass ihr und euer Hund bestmöglich auf die Prüfung vorbereitet seid.

Die BHV-Prüfung zum Hundeführerschein besteht aus vier Komponenten: Der Theorieteil, der Prüfungsteil auf dem Hundeplatz, der Prüfungsteil in einem Park und der Prüfungsteil in der Stadt (mit Cafe, Bus und Co).

Der Mensch und Hund Moabit e.V. wird neben den Vorbereitungskursen auch die Prüfung zum BHV-Hundeführerschein  bei uns auf dem Platz durchführen. Dies bedeutet, dass wir die Örtlichkeiten und Situationen vorbereiten und externe Prüfer zu uns kommen, um die Prüfung abzunehmen.

Alles  zum Vorbereitungskurs mit Terminen und Kosten findet ihr hier: Hundeführerschein Vorbreitungskurs

Uns erreichte eine Mail der Amtlichen Tierärztin Frau Dr.Beck zum Thema Hundeführerschein.

Sie schreibt: „In letzter Zeit häufen sich die Fragen zum Hundegesetz sicher auch bei Ihnen, insbesondere zur Leinenpflicht und zur Sachkunde. Die Durchführungsverordnung (DVO), die die Einzelheiten regeln wird, wird derzeitig zu Beginn des Jahres 2018 erwartet. Bis zum Inkrafttreten der DVO gelten die alten Regelungen (§3 HundeG vom 29. September 2004) zur Leinenpflicht unverändert fort.“ [C.O.]

 


31.Januar 2018 – Ergebnis der Umfrage

Vielen Dank an alle Teilnehmer der Umfrage. Dem Ergebnis ist eindeutig aubzulesen, was ihr euch für Hundetrainings auf dem Hundeplatz wünscht:

Ein großes Thema ist Hundekommunikation. Ob als betreute Spielstunde oder als Workshop. Die Hälfte aller Umfrageteilnehmer wünschten sich dieses Thema. Daher werden wir beides auf den Plan setzen. Auch ganz vorne dabei ist das Training für Fortgeschrittene (49%), Leinenproblemtraining und Funagility/Agility (40%). Immerhin noch 37% wünschen sich einen Workshop zum Thema Impulskontrolle und 33% einen Giftköderkurs. Auch dieser ist schon in Vorbereitung.  Letztes Jahr hat der Verein bereits einen voll ausgebuchten Erste Hilfe am Hund Kurs veranstaltet. So war es absehbar, dass 30% einen erneuten Erste Hilfe am Hund Kurs wünschen. Auch hier ist der Verein in Planung. Und auch das Thema Angsthunde bekam noch einen hohen Prozentanteil.

Sehr viele Teilnehmer der Umfrage, aber auch in Mails und direkt, sprechen uns immer wieder auf das Thema Hundefüherschein an. Hierzu folgt in den nächsten Tagen ein eigener Blogartikel.

Welche Hundetrainings wann starten und ob noch Plätze frei sind, könnt ihr unserer neuen Seite „Hundetraining“ entnehmen. Vielleicht sehen wir uns bei einem der Kurse! [C.O.]

 


15.Januar 2018 – Der neue Vorstand ist aktiv

In der Vereinsitzung im November 2017 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dieser hat am 1.Januar 2018 die Arbeit aufgenommen. Der neue Vorstand ist mit viel Elan und Power dabei und hat einige Planungen in der „Pipeline“. Aktuell ist er an folgenden Themen dran: Auswertung der Umfrage „Hundetrainings“, Trainingsplan erstellen und organisieren, neues Logo für den Verein, Organisation von Holz und Material für neue Sitzgelegenheiten und Hundespiel- und sportgeräte. [C.O.]


Der Mensch und Hund Moabit e.V. wünscht euch allen ein gutes Jahr 2018. Wir freuen uns auf gemeinsame Unternehmungen und Aktionen. Vielleicht schaut ihr bei der ein oder anderen Veranstaltung vorbei. Und wenn ihr keine Zeit habt, dann schaut doch ab und zu mal hier in den Blog. [C.O.]