Rundgang Beutelspender in Berlin Moabit Ost

Rundgang Beutelspender in Berlin Moabit Ost

Heute waren wir zwei Stunden mit Frau Blumenthal vom Bezirksamt Mitte und zwei Kiezläufern unterwegs und sind alle Beutelspender abgegangen. Der Mensch und Hund Moabit e.V. befüllt ehrenamtlich 12 Beutelspender im Kiez. Von den zwölf waren allerdings vier nicht auf der Liste vom Bezirksamt Mitte und damit nicht im Beutelbudget. Zwei Standorte muss der BürSte e.V. leider in Zukunft aus eigenen Beuteln bestücken. Einen Beutelspender haben wir gestrichen, bzw. in den Park verlegt. Im neu angelegte kleinen Tiergarten konnten wir von den idiotischen 11 Spendern guten Gewissens 4 streichen. Der Bezirk wurde nicht vorgewarnt, dass in diesem Park auf einmal so viele Spender aufgestellt werden und ins Beutelbudget des Bezirkes fießen. Der kleine Tiergarten ist nach der Umgestaltungen so unattraktiv für Hunde, dass die meisten sowieso in den Fritz-Schloss-Park gehen, aber das interessiert leider nicht die Behörden. Soweit der aktuelle Stand. Alle Standorte mit Bildern findet ihr auf unserer neuen Karte: ...
Read More

Ergebnisse größte Umfrage unter Hundehaltern seit über 10 Jahren

Berlin Moabit – Die vier Jahre andauernde emotionale Diskussion über das neue Hundegesetz und die damit verbundenen gegenseitigen Anfeindungen von Politikern auf Landes- und Bezirksebene, Hundehaltern und Hundegegnern haben ihre Spuren hinterlassen. In der Diskussion wurden Hundehaltern Missverhalten unterstellt, die noch nie statistisch valide erhoben wurden. Es waren zu Fakten gewordenen Schätzungen oder persönliche Erlebnisse. Der Mensch und Hund Moabit e.V., der sich seit Jahren für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund im Stadtteil Moabit einsetzt, beobachtete diese Entwicklung und hat vom 12.06.-13.07.2016 zu einer Online-Umfrage unter Hundehaltern aufgerufen. Mit 1.066 Hundehalter aus Berlin und dem direkten Umland ist dies die größte repräsentative Online-Umfrage der letzten 10 Jahre in Berlin. „Wenn ein Verein es schafft, die größte Umfrage seit 10 Jahren in nur vier Wochen umzusetzen, wieso hat denn keine Umfrage im Zuge des Bello-Dialogs stattgefunden. Oder wollte man die Wahrheit gar nicht wissen? Es wurde ein Keil zwischen Hundehalter und Nicht-Hundehalter getrieben und dem Straßenkampf überlassen. Letzten Endes offensichtlich...
Read More

Neues Hundegesetz – Gesetzestext veröffentlicht

Neues Hundegesetz – Gesetzestext veröffentlicht Laut Gesetz- und Verordnungsblatt für Berlin 72. Jahrgang Nr. 19 21. Juli 2016 wurde folgende Gesetzestext veröffentlicht: Hundegesetz_20160721 – hier klicken Quelle: http://www.wkdis.de/gvbl-berlin Gesetz zur Neuregelung des Haltens und Führens von Hunden in Berlin Vom 7. Juli 2016 Das Abgeordnetenhaus hat das folgende Gesetz beschlossen : Artikel 1 Gesetz über das Halten und Führen von Hunden in Berlin (Hundegesetz – HundeG) Inhaltsübersicht Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften, Begriffsbestimmungen § 1 Zweck des Gesetzes § 2 Geltungsbereich § 3 Halterin oder Halter § 4 Fälschungssichere Kennzeichnung § 5 Gefährliche Hunde § 6 Sachkunde § 7 Sachkundeprüfung § 8 Nachweis der Sozialverträglichkeit § 9 Wesenstest § 10 Sachverständige Person § 11 Zentrales Register Abschnitt 2 Allgemeine Plichten § 12 Kennzeichnungsplicht § 13 Registrierungsplicht § 14 Haftplichtversicherung § 15 Mitnahmeverbote § 16 Zucht, Vermehrung, Aufzucht, Ausbildung, Abrichten, Abgabe und Erwerb Abschnitt 3 Gefährliche Hunde § 17 Verbot der Zucht, Vermehrung und Abgabe § 18 Anzeigeplicht § 19 Nachweisplicht § 20 Maulkorbplicht § 21 Unterbringung, Beaufsichtigung und Führen gefährlicher Hunde § 22 Zuverlässigkeit und Eignung § 23 Besondere Leinenplicht § 24 Befreiung von der besonderen Leinenplicht § 25 Tierärztliche Mitteilungsplichten Abschnitt 4 Nicht gefährliche Hunde § 26 Unterbringung, Beaufsichtigung und Führen nicht gefährlicher Hunde § 27 Gewerbsmäßiges Führen §...
Read More

Hundegarten Moabit in der B.Z.

Wir freuen uns sehr über den Artikel in der B.Z. von heute (18.04.2016) und Donnerstag (15.04.2016) und hoffen auf weitere Mitglieder und Unterstützer. Hier direkt online Mitglied werden: Mitgliedsantrag Beitrag von Donnerstag: ...
Read More

Pressemitteilung: Öffentlicher Hundeauslauf in Moabit eröffnet

Öffentlicher Hundeauslauf in Moabit eröffnet (als PDF) Berlin Moabit – Fast 6 Jahre hat die „Mensch und Hund AG“ für den „Hundegarten Moabit“ gekämpft. Doch das haben Sie nicht nur für sich getan, sondern für alle Nutzergruppen der Parks in Moabit. In den letzten Jahren kam es, durch die Umgestaltung der Parks und der gestiegenen Bevölkerungsdichte vor allem in den Sommermonaten immer wieder zu Konflikten. Die Mensch und Hund AG setzt sich für ein besseres Zusammenleben von Mensch und Hund in Moabit ein. Die Mitglieder befüllen ehrenamtlich die Beutelspender im Kiez und haben nun mit großem Engagement eine seit dem 2. Weltkrieg zugewucherte und 1.100qm große Fläche im Fritz-Schloß-Park / Poststadion für die Gemeinschaft neu erschlossen. Die Fläche ist ein ehemaliger Tribüneneingang mit Vorplatz zum Poststadion, der nach dem Krieg Jahrzehnte eingezäunt und der Natur überlassen wurde. Nach einem mehrjährigen Behördenmarathon übergab das Bezirksamt Mitte die Fläche für ein Jahr auf Probe dem extra gegründeten „Mensch und Hund Moabit e.V.“. Die...
Read More