JETZT Obdachlosen helfen

Jeder hat sie schon einmal gesehen: Obdachlose mit Hund.

Doch welche Opfer sie bringen und wie viele Probleme sie eigentlich haben, wissen die wenigsten.

Gerade im Winter, wenn es kalt ist, gibt es die Notübernachtungen. Aber für Obdachlose mit Hund heißt es zu 95% draußen in der Kälte bleiben. Denn Hunde haben keinen Zugang.

Dann müssen die Obdachlosen sich entscheiden. Und die Entscheidung ist immer gleich: Für den Hund, gegen das warme Bett.

Unser Kooperationspartner BürSte e.V. und das Power 21-Team helfen bereits seit vielen Jahren Obdachlosen. Als wir gefragt wurden, ob wir bei Obdachlosen mit Hunden unterstützen können, war unser gemeinsames Projekt geboren:

Homeless & Dogs

Viele fragen sich:

Warum muss der Obdachlose, der kaum sich selbst durchbringt, auch noch einen Hund haben?

Obdachlose haben alles verloren: Familie und Freunde wenden sich ab, Wohnung, Arbeit, oft auch den Sinn des Lebens.

Der Hund gibt ihnen: Einen Sinn im Leben, einen Grund aufzustehen. Der Hund wärmt, der Hund ist Gesprächspartner, der Hund ist Freund.

Statt einem Coffee to go einem Obdachlosen helfen

Spenden mit Kreditkarte oder Paypal:


Wie kann ich Obdachlosen helfen?

Sammle bei Freunden, Bekannten, im Verein oder auf dem Hundeplatz: Schlafsäcke, Rucksäcke und Hundeartikel

Oder spende per Paypal oder Überweisung

Wie kann ich sicher sein, dass die Sachen oder das Geld ankommen?

Indem du zuschaust wie es verteilt wird. Wir bringen die Sachen mit dem Projektteam direkt zu den Obdachlosen. Natürlich berichten wir darüber. Soweit möglich gibt es auch Fotos.

Wohin kann ich Sachen schicken/bringen?

Ein Paket kannst du schicken an:

Mensch & Hund Moabit e.V./Bürste e.V.

Hinter dem MoaBogenCenter

Stephanstr.43

10559 Berlin

Hilf jetzt den Obdachlosen

Verwendungszweck: „Homeless“

Paypal oder Kreditkarte:

Überweisung: IBAN: DE50100500 000 190 727 926

Was benötigen die Obdachlosen?

  • Schlafsäcke
  • Rucksäcke
  • Thermoskanne
  • Hygieneartikel
  • Thermomatte
  • Geld – Wir kaufen was individuell benötigt wird

Was benötigen die Obdachlosen für ihre Hunde?

  • Hundefutter (auch angebrochenes Trockenfutter, bitte mit Verpackung)
  • Hundeleinen
  • Halsbänder
  • Kauartikel
  • Maulkörbe
  • Faltbare Trinknäpfe
  • Schlafsäcke, Thermomatte
  • Geld – Wir kaufen dann was benötigt wird, bzw bezahlen Tierarztbesuche etc

Statt 1 Coffee to go einen Obdachlosen glücklich machen:


Du kannst dir kaufen: ODER hilfst:
1,00 € Eine Cola oder Coffee to go 1 Obdachlosenhund (Klein) wird 1 Tag satt
5,00 € Hamburger & Pommes 1x Smile-Set: 1 Kaffee oder 1 Getränk (Flasche), 1 liebevoll belegtes Brot, Obst,Kauartikel,  Tagesration Futter
25,00 € Ein neues Shirt Ein Obdachlosenhund kann zum Tierarzt
35,00 € Essen gehen Eine Woche Smile-Set (Essen, Getränk, Futter) oder eine nötige Impfung
55,00 € Shoppen gehen Schlafsack und Thermomatte oder Tierarztbesuch plus nötige Medikamente
45,00 € Schmuckstück oder neues Halsband/Leinenset für deinen Hund Schlafsack & Thermomatte

Obdachloser & sein Hund haben es warm

35,00 € Kino zu Zweit plus Popcorn & Co 1 Woche jeden Tag etwas zu Essen, Trinken und Futter für den Hund oder 1 Monat einen Hund (Klein) satt machen
70,00 € Neue Schuhe 2 Wochen Smile-Set (jeden Tag etwas zu Essen, Trinken und Futter) oder 1 Monat einen Hund (groß) satt machen

.